Vielen Dank
für deine

Bestellung

Exklusives und einmaliges Angebot für Käufer des SMR-Tagesplaners:

Hole dir jetzt meine komplette Anleitung zu einer „Wochen- & Tagesplanung“ die wirklich hält!

Lerne wie du am Ende des Tages die letzte Aufgabe auf deiner Todo-Liste abhackst und zufrieden Feierabend machst!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Wochen- & Tagesplanung die hält“

Inklusive Bonus-Material:
Du erhältst nicht nur den Kurs, sondern auch den Tagesplaner, einen Monatsplaner und eine Vorlage für die Wochen-Reflexion zum Ausdrucken, sowie als Evernote-Notiz.

Jetzt statt 197,- € nur 19,- € (inkl. Mwst)

Dieses Angebot gilt nur jetzt sofort, sobald du dieses Fenster schließt erlischt es.

Alle Module im Detail – dein Stundenplan

Wann soll ich meinen meine Woche am besten planen? Vor dem Wochenende, am Wochenende, zum Start der neuen Woche? Und wann meinen Tag? Am Vortag oder am Morgen? Fragen die pauschal nicht zu beantworten sind, weil jeder von uns anders ist. In diesem Modul finden wir heraus, welcher Zeitpunkt für dich der Richtige ist.

Wie kannst du den Tagesplaner als optimale Grundlage für deine weitere Planung verwenden und wie unterstützt er dich, am Ende des Tages das geplante auch umgesetzt zu haben? Genau darum geht es im Modul 2!

Beginnen tut alles zunächst einmal bei den Monats-Zielen. Wie du diese am besten erstellst und wie du sie in Wochen- und Tages-Ziele herunter brichst, darum geht es in diesem Modul. Der Erfolgsfaktor heißt eben einmal mehr die richtige Strategie zu verwenden!

Fokus-Zeit ist der optimale Game-Changer für deine Produktivität und es ist die Wunderwaffe des 21. Jahrhunderts. Aber wie verflucht nochmal lässt sie sich optimal in den Tag einbauen und vor allem zu welchen Zeiten sollte ich sie anwenden? Die Fragen darauf findest du in diesem Modul.

Kommunikation ist ein entscheidender Faktor für Erfolg im Business. Wenn du aber 80% deiner Arbeitszeit für Kommunikation verwendest, ist es kein Wunder das deine Todo-Liste von Tag zu Tag länger wird. Daher sehen wir uns in diesem Modul an, wie du Kommunikation am besten in deinen Tag integrierst, aber dir auch die entsprechenden Grenzen damit setzt!

Ein weiterer Grund, warum Todo-Listen immer länger und länger werden ist, dass das unvorhersehbare nicht eingeplant wird. Die Aufgaben die ungeplanter Weise ums Eck kommen, durch Kunden, Mitarbeiter oder Vorgesetzte. Ja diese scheinen auf dem ersten Blick unberechenbar. Wie du sie trotzdem berechenbar machst, erfährst du in diesem Modul.

Freizeit? Warum soll ich meine Freizeit planen. Nun die Sache ist relativ einfach und ich bitte dich jetzt ganz ehrlich zu dir selbst zu sein. Welche Termine sagst du am ehesten ab? Richtig, es sind jene Termine die du mit dir selbst vereinbart hast. Der Sport, der gemütliche Kaffee, der Saunabesuch, usw.. Du weißt was ich meine.

Aber warum sagen wir diese Termine immer am ehesten ab? Nun die Antwort ist ganz einfach: Wir brauchen uns dabei vor niemanden rechtfertigen, außer vor uns selbst. Es ist also der einfachste Weg. Nur blöd das wir enorm darunter leider. 

Wie dir das zukünftig nicht mehr passiert, erfährst du in diesem Modul.

Prioritäten setzen ist in unserer heutigen Zeit extrem schwer geworden. Wobei: Wir machen uns die Sache tatsächlich schwerer als sie ist. Mir reicht eine einzige Frage aus, um meine gesamte Todo-Liste nach Prioritäten zu ordnen. 

Wie diese Frage lautet und was du damit noch so alles anstellen kannst, erfährst du in Modul 8.

Immer diese unangenehmen Aufgaben, die man immer und immer wieder aufschiebst. Nun auch gegen die gibt es eine Strategie und diese Strategie heißt „Eat the frog“. Was das bedeutet und wie du diese Strategie in deine Tagesplanung integrierst, erfährst du in Modul 9!

Aufgaben zu blocken ist immer eine gute Idee. Aber wie klappt das am besten? Die Antwort auf diese Frage erhältst du in diesem Modul.

Die beste Planung nützt dir nichts, wenn du nicht ordentlich in die Umsetzung gehst. Daher gibt es in diesem Modul einige Methoden, die dir bei der Umsetzung helfen werden.

Die Woche und den Tag zu reflektieren ist eine einfache Aufgabe, die kaum mehr als ein paar Minuten dauert. Voraussetzung ist natürlich, dass auch hier ein Prozess dahinter steht. Wie dieser Prozess aussehen kann und wie du das meiste aus deiner Reflexion herausholst, erfährst du in diesem Modul.

„Wochen- & Tagesplanung die hält“

Inklusive Bonus-Material:
Du erhältst nicht nur den Kurs, sondern auch den Tagesplaner, einen Monatsplaner und eine Vorlage für die Wochen-Reflexion zum Ausdrucken, sowie als Evernote-Notiz.

Jetzt statt 197,- € nur 19,- € (inkl. Mwst)

Dieses Angebot gilt nur jetzt sofort, sobald du dieses Fenster schließt erlischt es.