Frühaufsteher: 13 Dinge, die ich mache, während du noch schläfst

Ich bin Frühaufsteher und das aus Überzeugung. Denn während die meisten anderen noch schlafen, bin ich schon produktiv. Ich möchte auch dich dazu motivieren früher aufzustehen und ich hoffe, mit diesem Video wird mir das gelingen. Viel Spaß dabei:

Frühaufsteher zu werden ist leichter als viele denken, allerdings ist es wichtig, das alles richtig anzugehen. Du musst dir diese Gewohnheit Schritt für Schritt antrainieren. Einfach von heute auf morgen zu sagen, ich bin Frühaufsteher und stehe ab sofort 3 Stunden früher auf, wird nicht gelingen.

Wie genau das alles funktioniert, erfährst du in meinem Buch zu diesem Thema:

Alles im Griff, Gewohnheiten erfolgreich und dauerhaft installieren, Frühaufsteher

Hier geht es zum Buch bei Amazon!

Wie sieht dein Morgenritual aus? Bist du Frühaufsteher? Was machst du, um produktiv in den Tag zu kommen?

Hinterlass mir doch einen Kommentar dazu!

Genieße deinen Tag!

Liebe Grüße,

Thomas

P.S.: Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auch auf meiner Membership-Plattform SelbstmanagementRocks und 

in meinem Newsletter.

P.P.S.: Folge mir auf Facebook, Google+, oder Twitter um noch mehr Selbstmanagement-Tipps und -Tricks zu erhalten.
Hintergrundmusik Video: Honky Tonk Blues Piano / Audiojungle.net

Titelbild: Voyagerix / dollarphotoclub.com

Ja, ich will den kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten von Thomas Mangold per Mail erhalten!

Selbstverständlich kannst du den Newsletter mit einem Klick wieder abbestellen!

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir mehrmals wöchentlich meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um die Themen Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement per Mail zusende und die von dir angegebenen Daten zu diesem Zwecke verarbeite. Du kann diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

2018-11-05T07:50:50+00:0010 Kommentare

10 Comments

  1. Stefan Schimming 21. September 2015 um 12:26 Uhr - Antworten

    Hallo Thomas,

    cooler Vlog und sehr gute Tipps zum Thema Morgenroutine! 🙂

    Mir persönlich ist es vor allem wichtig mir am Morgen genug Zeit zu geben in den Tag zu starten. Licht, Wasser, frische Luft und Bewegung sind für mich unverzichtbar um wach zu werden.

    Außerdem brauche ich ein gesundes Frühstück, eine Tasse grünen Tee und ein paar Minuten Meditation.

    Am Wichtigsten finde ich es aber schon früh am Morgen die wichtigste Aufgabe des Tages zu erledigen. Dadurch habe ich schon zu Beginn des Tages ein Erfolgserlebnis.

    Beste Grüße und produktives Arbeiten!

    Stefan

    • Thomas 21. September 2015 um 12:27 Uhr - Antworten

      Hallo Stefan!

      Ja die wichtigste Aufgabe des Tages gibt wirklich Power, da gebe ich dir recht 😉

      lG Thomas

  2. Florian 21. September 2015 um 16:32 Uhr - Antworten

    Ein toller Artikel und ein tolles Video auf Youtube! Ich glaube diese V-Log Geschichte wird sich wirklich gut entwickeln also weiter so =)
    Liebe Grüße, Florian von http://www.smartxdesign.at
    PS.: Bist du auch bei der Meisterklasse vom Markus?

    • Thomas 21. September 2015 um 17:38 Uhr - Antworten

      Hallo Florian!

      Vielen Dank für dein Lob, freut mich sehr :).

      Nein bin ich nicht dabei. Kann sie dir aber nur sehr empfehlen.

      lG Thomas

  3. Claudia Kauscheder 23. September 2015 um 07:04 Uhr - Antworten

    Hi Thomas!

    Ich mag deine Videos – und vielen Dank für den Impuls mit den Online-Kursen! Habe heute Früh bereits die erste halbe Stunde „Fortbildung“ eingebaut und das ist ein richtig guter Start in den Tag für mich!

    Sonnige Grüße,
    Claudia

    • Thomas 24. September 2015 um 07:04 Uhr - Antworten

      Hallo Claudia!

      Danke, freut mich sehr. Ja das kann schon was, vor allem bekommt es dann eine Regelmäßigkeit!

      lG Thomas

  4. Ruben Pasternak 24. September 2015 um 12:45 Uhr - Antworten

    Hay Thomas,

    cooler Vlog 😉

    Ich bin eigentlich Langschläfer. Schlafe immer bis 9-10 Uhr und kriege trotzdem alles produktiv hin. Ist halt einfach nur deszipliniert an die Sachen dran gehen. Aber vielleicht sollte ich auch mal mir angewöhnen um halb 7 aufzustehen. Mal sehn ob ich dann auch noch ein bisschen mehr schaffen kann 😉

    Gruß

    Ruben Pasternak

    • Thomas 24. September 2015 um 18:08 Uhr - Antworten

      Hallo Ruben!

      Danke dir 😉

      Ja beim Selbstmanagement muss jeder seine eigenen Rituale finden. Aber probieren sollte man alles 😉

      lG Thomas

  5. Soheila MOJTABAEi 29. September 2015 um 11:44 Uhr - Antworten

    Sehr gut, du hast ein gutes Selbstmanagement:-)
    Morgenritualle sind wichtig, sich auf den Tag einstellen und selbstmotiviert mit der Arbeit anzufangen.

    Viel Erfolg wünsche ich dir Thomas.
    Herzlich
    Soheila

    • Thomas 29. September 2015 um 15:43 Uhr - Antworten

      Vielen Dank, sehr lieb von dir!

      lG Thomas

Hinterlassen Sie einen Kommentar