Gastautoren & Kooperationen2018-09-27T15:58:11+00:00

Für Gastautoren

Sorry aber auf Grund des großen Andrangs und der in der Pipeline befindlichen Gastartikel nehme ich im Moment keine mehr an.

Du willst einen Artikel auf diesem Blog hier veröffentlichen? Super, freut mich!

Ich kenne meine Leser sehr gut und daher hier ein paar Tipps, damit eine Win-Win-Win-Situation (meine LeserInnen, dich und mich) entsteht:

Infos über dich

Bitte schreibe mir in das Kontaktformular ein paar Sätze zu dir und deinem Webprojekt (inkl URL) damit ich weiß mit wem ich es zu tun habe.

Ein paar Zahlen

Bitte umreiße kurz deine Reichweite, also deine Leser- oder Hörerzahlen, deine Newsletter-Abonnenten, Facebook-, Youtube-, Instagram (etc.)-Follower, usw.!

Infos zum Artikel

Schreibe mir bitte ein paar Worte zu deinem geplanten Gastartikel. Also worum es geht, mögliche Headline-Ideen und in welche thematische Rubrik (Kategorie) dein Gastartikel passt.

Und natürlich wie lange deine Artikel üblicherweise sind. (Ich bitte um Verständnis, dass ich keine Artikel annehme, die unter 1000 Worte lang sind).

Ein paar Vorgaben

Bitte achte darauf, in deinem Artikel nicht zu viel Eigenwerbung zu betreiben. Abgesehen von der Autorenbeschreibung kannst du 2 Links auf deinen Seite setzen. Bitte schicke mir auch ein Farb-Foto und ein max. 500 Zeichen Autorenbeschreibung mit.

Solltest du eine Verlinkung auf eine andere Seite als auf deine Startseite wünschen, dann liefere mir auch diesen Link.

Bitte gehe sicher, das der Artikel eindeutigen Nutzen für die Leser bereit hält. Idealerweise fasst du diese am Ende des Artikel zusammen und lieferst den Lesern ein kurzes und knappes Learning ganz am Ende.

Meine LeserInnen werden per Du angesprochen. Bitte stelle außerdem sicher, dass dein Artikel Korrekturgelesen wurde.

Wenn der Artikel bereits fertig ist, kannst du mir gerne einen Download-Link schicken. (Inhalt: Artikeltext, Autorenbeschreibung, Foto)

Bitte formatiere den Artikel bereits (Überschriften, Fettsetzungen, Absätze, Bullet-Points, Verlinkungen etc) und liefere mir den Artikel in .html oder Markdown.

Ich bitte um Verständnis, dass keine Artikel erscheinen, die nicht diesen wenigen Anforderungen entsprechen.

Für Werbepartner

Gerne stelle ich auch Beiträge von Firmenoder anderen Institutionen online. Allerdings unter der Voraussetzung, dass der Artikel, bzw. das beworbene Produkt zu meiner Zielgruppe passt.

Außerdem möchte ich alle Produkte testen, bevor sie auf meinem Blog beworben werden.

Bitte akzeptiere, dass ich an keinerlei „Linktausch“-Anfragen interessiert bin.

Auch hier ist der Andrang in letzter Zeit sehr groß. Für das Jahr 2018 sind alle Plätze vergeben. Gerne nehme ich ab 2019 wieder Artikel an. Die Kosten für eine Veröffentlichung belaufen sich im Moment auf 700,- € (exkl. MWSt.). Bitte kontaktiere mich nicht wenn du nicht bereit bist diesen Betrag aufzubringen!

Das Kontaktformular

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht