Podcast 012: Evernote – Mein Life-Management-Tool

In dieser zwölften Podcast-Folge gestatte ich dir ein wenig Einblick, wie ich mit Evernote arbeite. Wer Evernote nicht kennt, dabei handelt es sich um eine App, bzw. ein Programm mit dem du dich selbst durch Notizen organisieren kannst. Du bekommst einen Einblick in meine Evernote-Welt, also zumindest einen Teil davon. Ich werde dir ein paar meiner Notizbücher ein wenig näher vorstellen und dir einen kleinen Einblick in meine Checklisten gewähren.


 Der Podcast zum Artikel:

Hier findest du alle weiteren Infos zum Podcast sowie eine Übersicht aller Folgen!

Podcast kostenlos abonnieren via iTunes (Apple), Google (Andriod)Spotify oder RSS Feed!


Links dieser Podcast-Folge:

 

Evernote Logo

70 Dinge die ich mit Evernote manage

Hol dir die PDF mit 70 Dingen, die auch du auf alle Fälle mit Evernote managen solltest. 

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfordern!

Genieße deinen Tag!

Liebe Grüße,

Thomas

P.S.: Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auch auf meiner Membership-Plattform SelbstmanagementRocks und in meinem Newsletter.

Ja, ich will den kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten von Thomas Mangold per Mail erhalten!

Selbstverständlich kannst du den Newsletter mit einem Klick wieder abbestellen!

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir mehrmals wöchentlich meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um die Themen Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement per Mail zusende und die von dir angegebenen Daten zu diesem Zwecke verarbeite. Du kann diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

2017-07-28T10:45:32+00:008 Kommentare

8 Comments

  1. Robert 6. Oktober 2013 um 10:50 Uhr - Antworten

    Hallo du hast in deinem tollen Podcast erwähnt, dass man die markierten Kindle Notizen in Evernote speichern kann. Ich habe nicht herausgefunden wie das geht. Hast du mir einen Tipp?

    Gruss

    Robert

    • Thomas 6. Oktober 2013 um 11:19 Uhr - Antworten

      Hallo Robert!

      Gehe dazu ganz einfach auf http://kindle.amazon.com –> melde dich mit meinem Usernamen und Passwort an –> klicke auf „your highlights“ und dann kannst du entweder alles mit dem Evernote Webclipper kopieren oder nur die gewünschen Passagen mit der Copy&Paste-Funktion.

      Ich hoffe dir geholfen zu haben. Solltest du noch Fragen haben melde dich einfach.

      lG Thomas

  2. Michael Waschkau 17. Februar 2014 um 09:58 Uhr - Antworten

    Hallo Thomas, verfolge deinen Blog und Podcast jetzt schon eine Weile. Habe mir bei Amazon dein Buch über Evernote bestellt und bin gespannt. Mach weiter so. Ich spüre wie sich mir neue Wege öffnen. Gruß Michael

    • Thomas 18. Februar 2014 um 06:58 Uhr - Antworten

      Hallo Michael!

      Das freut mich sehr! 🙂

      Wenn du mal Zeit und Lust hast, würde ich mich über dein Feedback zum Buch sehr freuen und natürlich auch zu den neuen Wegen, die sich dir eröffnet haben.

      Vielen Dank,
      Thomas

  3. Stein 27. Juni 2017 um 20:38 Uhr - Antworten

    Hallo Thomas,

    wieviel kann ich von deinen Buch Evernote auf OneNote übertragen?

    Gruß

    Markus

    • Thomas 29. Juni 2017 um 08:26 Uhr - Antworten

      Hi Markus!

      Die Ideen kannst du alle auch mit OneNote umsetzen!

      lG Thomas

  4. Stein Markus 28. Juni 2017 um 06:49 Uhr - Antworten

    Hallo Thomas,

    ich verwende Beruflich Onenote. Daher wäre für mich interessant, wie weit ich die informationen aus deinen Buch Evernote auf Onenote übertragen kann. Lohnt es sich für mich das Buch?

    Gruß

    Markus

    • Thomas 29. Juni 2017 um 08:25 Uhr - Antworten

      Hallo Markus!

      Die Ideen lassen sich natürlich auch alle mit OneNote umsetzen, allerdings ist die Umsetzung bei den beiden Tools dann etwas unterschiedlich. Es gibt aber viele Leser die die Ideen im Buch mit OneNote umgesetzt haben.

      lG Thomas

Hinterlassen Sie einen Kommentar