Produktivität und Selbstmanagement2018-09-09T06:39:38+00:00

Produktivität

Wer produktiver ist, bringt in derselben Zeit mehr voran als jemand, der nicht produktiv ist. Logisch, oder? Aber warum gibt es dann so viele Menschen, die mit ihrer Produktivität so massive Probleme haben? Ich kann diese Frage auch nicht wirklich beantworten, was ich aber weiß, ist, dass es alles andere als schwer ist, produktiv zu arbeiten, wenn man gewisse Tipps, Tricks und Strategien beachtet.

Die beste Möglichkeit deine Produktivität zu boosten ist mein Hörbuch „101 Produktivitätstipps“ (gibt es übrigens auch als Buch)! Darin findest du nicht nur 4 Stunden Audio-Material, sondern auch ein Workbook zu den besten Tipps um deine Produktivität und dein Selbstmanagement zu boosten!

Eine dieser Strategien heißt „eat the frog“ oder, wie ich es in meinem Artikel benannt habe: Der frühe Vogel fängt den hässlichsten Wurm! Aber auch das Guten-Morgen-Ritual spielt dabei natürlich eine große Rolle.

Bevor du dir allerdings Gedanke machen solltest, wie der Morgen verläuft, achte doch darauf, wie du besser Schlafen kannst. Wo wir gerade beim Schlafen sind, so ein Powernap ist auch eine spannende Sache, wenn du lange fokussiert und produktiv arbeiten willst.

Oftmals sind es aber auch die unnötigen Dinge, die uns viel zu viel Zeit kosten. In diesem Fall wäre dann das Eliminieren der erste Schritt zu mehr Produktivität. Zu den unnötigen Dingen zählt für mich aber auch der Perfektionismus. Daher beschreibe ich in diesem Artikel hier, warum es Blödsinn ist, Perfektionist zu sein.

Ganz besonders wichtig ist es auch, die Todo-Liste ordentlich zu führen. Denn es gibt ja schließlich nichts motivierenderes als am Ende des Arbeitstages den letzten Punkt auf der ToDo-Liste abzuhaken.

Mittels deiner Todo-Liste weißt du, was du wann erledigen willst. Das alles nützt dir aber gar nichts, wenn du nicht fokussiert und konzentriert arbeiten kannst. Die Konzentration steigern ist also ein extrem wichtiger Faktor auf dem Weg zu mehr Produktivität!

Produktivität heißt aber auch, die richtigen Prioritäten setzen zu können. Daher erkläre ich dir hier, warum die wichtigen Dinge immer Priorität haben müssen.

Außerdem habe ich noch ein paar Tipp-Sammlungen für dich, die deine Produktivität boosten werden. Zum Beispiel den Podcast „5 Tipps für mehr Produktivität“ oder den Artikel „11 Tipps und Tools, um produktiver vor dem Bildschirm zu arbeiten“ oder aber meine „22 Tipps, die deine Produktivität steigern„. Besonders spannend ist in diesem Zusammenhang natürlich auch der Artikel über mehr Produktivität im Büro!

Dann hätte ich da noch 5 Tipps für konzentriertes Arbeiten + 6 Tooltipps, meine 8 Tipps gegen Aufschieberitis und 18 geniale Tipps für fokussiertes Arbeiten.

Ein ganz spezieller Produktivitäts-Tipp ist das richtige Pausenmanagement, denn es ist einer der Schlüssel zu mehr Produktivität. Aber nicht nur zum richtigen Zeitpunkt Pausen zu machen ist extrem wichtig für deine Produktivität, sondern auch im Stehen arbeiten.

Kennst du übrigens schon die Produktivitätsformel: Leistung = Kraft x Weg / Zeit? Falls nicht lied in den Artikel rein und sieh dir an wo du Optimierungsmöglichkeiten findest.

Uiii noch was solltest du auf keinen Fall vergessen: Ernährung und Produktivität hängen auch sehr eng zusammen. Ernährung ist ja auch bei hohen Temperaturen besonders wichtig. Viele weitere Tipps für einen heißen Bürotag im Hochsommer und damit gegen Hitze im Büro, erhältst du hier.

Und wo wir gerade beim Thema Büro sind, wie wäre es denn wenn du auf ein papierloses Büro umstellst? Hier findest du den 7-Schritte-Plan für dein papierloses Büro!

Das Fundament um unter der Woche produktiv sein zu können, baue ich schon am Wochenende. Hier kannst du jene 10 Aufgaben nachlesen, die ich erledige, bevor die neue Woche startet.

Hast du das Problem das auf deiner To-do-Liste viel zu viele Aufgaben stehen? Falls ja, solltest du mal über To-do-Listen-Insolvenz nachdenken. Spannend könnte außerdem das Thema Not-To-Do-Liste für dich sein, denn auch diese macht dich produktiver.

To-Dos, Aufgaben, Projekte und Kunden hast du im Blick mit Lösungen wie Teamleader. Teamleader ist ein europäischer Softwareanbieter mit Hauptsitz in Gent und Büros unter anderem in Berlin. Seit 2012 bietet das Unternehmen eine integrierte und cloud-basierte Lösung mit CRM SystemProjektmanagement-Software und Rechnungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen an.

Wo wir gerade beim Thema Todo-Listen sind, da darf natürlich die 1-Minuten-ToDo-Liste nicht fehlen!

Ein großes Problem können übrigens auch deine E-Mails sein oder werden. Falls du zu viele E-Mails in deinem Posteingang hast, solltest du über das Thema E-Mail-Insolvenz nachdenken.

Gratis Checkliste "Optimale Tagesplanung"

Hol dir die Checkliste für deine optimale Tagesplanung in dein Postfach. Kostenlos und unverbindlich!

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir mehrmals wöchentlich meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um die Themen Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement per Mail zusende und die von dir angegebenen Daten zu diesem Zwecke verarbeite. Du kann diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

Du siehst also schon, es gibt Ansätze genug, die deine Produktivität steigern können. Jede Menge weitere Artikel zum Thema Produktivität findest du hier:

Produktivität

kaboompics / Pixabay

Viel Lesestoff, aber er wird sich auszahlen!

Genieße deinen Tag!

Liebe Grüße

Thomas

PS: Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auch auf meiner Membership-Plattform SelbstmanagementRocks und in meinem Newsletter.

PPS: Folge mir auf Facebook, Google+ oder Twitter, um noch mehr Selbstmanagement-Tipps und -Tricks zu erhalten.