So rockst du dein Selbstmanagement und deine Produktivität in 2018

Der beste Zeitpunkt, damit zu starten, dein Selbstmanagement und deine Produktivität zu verbessern, war vor einem Jahr. Der zweitbeste Zeitpunkt dafür ist JETZT! In den kommenden 5 Leseminuten erfährst du, wie Absolventen von SelbstmanagementRocks profitiert haben, die 2017 begonnen haben, warum Absolventen von SelbstmanagementRocks so erfolgreich sind, was dich 2018 auf SelbstmanagementRocks erwartet und ein paar weitere spannende News, die du am Ende des Artikels lesen kannst.


 Der Podcast zum Artikel:

Hier findest du alle weiteren Infos zum Podcast sowie eine Übersicht aller Folgen!

Podcast kostenlos abonnieren via iTunes (Apple), Google (Andriod)Spotify oder RSS Feed!


Was du auch hättest schaffen können, wenn …

Ja, wenn du nur schon 2017 mit SelbstmanagementRocks gestartet wärst:

Thomas

Ich habe gelernt, meinen Alltag besser zu strukturieren. Dank der Tipps und Tricks, die ich bei SelbstmanagementRocks gelernt habe, konnte ich meine Effektivität steigern. Dadurch habe ich mehr Zeit für meine Familie und nicht das Gefühl, bergeweise unerledigte Arbeit vor mir zu haben.

Sabrina

Ich bin vor ungefähr einem Jahr auf deine Seite gestoßen und habe eine Mitgliedschaft abgeschlossen, da ich die Blogs und Informationen absolut hilfreich fand. Vor allem der Zielsetzungskurs hat mir sehr geholfen, nicht nur Ziele zu setzen, sondern auch zuerst das Jahr zu reviewen und zu analysieren. Zudem habe ich mich danach intensiv mit jedem Ziel auseinandergesetzt und strukturiert. Dank SelbstmanagementRocks habe ich dieses Jahr meinen Job gewechselt, bin ich von Belgien nach Kenia gezogen, kann auf A2-Stufe Spanisch sprechen, koche ich regelmäßig gesund und treibe regelmäßig Sport. Ich liebe SelbstmanagementRocks!

Ute

Ich bin vollkommen begeistert von den Kursen. Da ich immer gleich schon Sachen ausprobiere, anlege, nachmache, sehe ich schon jetzt (!) einen Unterschied. Ich höre/sehe die einzelnen Teile (vor allem die Evernote-Themen bisher) auch gerne eine zweites und ein drittes Mal, da ich bei nur einem Mal sehen doch wieder auch Ideen vergesse. Habe meinen Kindern gerade Evernote Professional spendiert (einer schon Student, eine ab Ende August) – ich glaube, gerade beim Studium ist es sehr, sehr hilfreich, Selbstmanagement zu üben.

Beat

Selbstmanagement.rocks ist eine Goldgrube, um mehr aus meinem Leben zu machen!

Martina

Nach nur zwei Monaten und vier absolvierten Kursen auf Selbstmanagement.rocks habe seit Jahren endlich wieder ICH die Kontrolle über meine Zeit!

Carina

Thomas hat mich in seinen Kursen an die Hand genommen und mit seiner sympathischen Art zu einem besseren Selbstmanagement geführt.

Holger

Diese Plattform ist unbezahlbar. Ich habe nun endlich wieder mehr Zeit für meine Frau und meine Kinder. Tausend Dank!

Warum sind die Absolventen von SelbstmanagementRocks so erfolgreich?

Für diese Erfolge gibt es natürlich einige Gründe:

  • 24 Kurse online:
    Das bedeutet ca. 24 Stunden Videomaterial inkl. Worksheets, Workbooks und klaren Handlungsanweisungen. Du kannst dir vorstellen, dass es damit für fast jedes deiner Selbstmanagement-Probleme eine Lösung gibt.
  • Individuelle Kurszusammenstellung:
    Selbstverständlich brauchst du nicht alle 24 Kurse zu absolvieren, sondern du bekommst einen auf dich persönlich zugeschnittenen Kursplan von mir. Alles, was du dazu tun musst, ist einen Fragebogen auszufüllen. Der wird dann von mir analysiert und du bekommst den Kursplan inklusive individueller Sprachnachricht mit vielen weiteren wertvollen Informationen.
  • Geringes Zeitinvestment:
    Ich will deine Zeit-Probleme nicht noch verstärken, indem ich dir hier stundenlange Kurse und Arbeitsaufträge gebe. Jeder Videokurs dauert ca. eine Stunde. Um in die Umsetzung zu kommen, reichen zwei Wochenstunden, in denen du dich mit SelbstmanagementRocks beschäftigst, vollkommen – und du verbesserst deine Produktivität massiv.
  • Du bekommst Systeme und Strategien an die Hand:
    Diese Systeme und Strategien wurden vielfach getestet und sind absolut praxistauglich. So kannst du sie jederzeit nachbauen. Aber nicht nur das, du bekommst auch eine Anleitung, wie du sie an deine Bedürfnisse anpasst. Ein System oder eine Strategie, die auf alle Menschen passt, gibt es nicht, daher ist diese Individualisierungsanleitung extrem wertvoll!
  • Es geht sofort in die Umsetzung:
    Ja, klar, Theorie ist wichtig, aber was noch wichtiger ist, ist der Transfer in die Praxis und die sofortige Umsetzung. Und genau das wirst du mit SelbstmanagementRocks tun!
  • Keine Überforderung:
    Die meisten Menschen scheitern, weil sie überfordert werden oder sich selbst überfordern. Bei SelbstmanagementRocks nehmen wir den Marathon und nicht den Sprint. Diese Plattform ist darauf ausgelegt, langfristig dauerhafte Erfolge zu erzielen. Und das klappt super.
  • Office Hours für individuelle Fragen:
    Vielfach gibt es Spezialprobleme, die sich aus deinen persönlichen Aufgaben, Projekten und Jobs ergeben. Dafür stehe ich dir in den OfficeHours zur Verfügung. Das ist nichts anderes als eine Live-Session, in der ich dir gerne deine individuellen Fragen beantworte.
  • QuickWins:
    Nicht zu vergessen die vielen QuickWins, wo ich dir in kurzen Videos neue Tools oder sonstige Tipps mit auf den Weg gebe, die deine Produktivität steigern werden.

Was dich 2018 auf SelbstmanagementRocks erwartet

Natürlich wird es auch im neuen Jahr viele coole neue Projekte geben, von denen du profitieren willst. Fix geplant sind die folgenden Kurse:

  • Evernote Business:
    Das wird vor allem für Teilnehmer spannend, die ein Team leiten oder sich in einem Team befinden. Denn Evernote Business bietet hier massive Vorteile. Wie du davon profitieren kannst, wirst du in einem eigenen Kurs sehen.
  • Projektplanung mit Meistertask und Mindmeister:
    Zwei geniale Tools, zu denen ich schon einen Artikel geschrieben habe. Damit erleichterst du dir deine Projektplanung massiv, sowohl wenn du nur für dich arbeitest als auch wenn du im Team arbeitest.
  • Gewohnheit „Mehr Sport“:
    Sport ist ein extrem wichtiger Faktor, wenn es um Gesundheit und Produktivität geht. Viele Menschen haben aber Probleme diese Gewohnheit dauerhaft in ihr Leben zu integrieren. Daher werde ich in diesem Kurs zeigen, wie das ganz einfach möglich ist.
  • Produktivität im Team:
    Gerade in Teams wird oft viel wertvolle Zeit vergeudet, weil Aufgaben und Projekte unklar definiert und nicht ordentlich zugeteilt werden. In diesem Kurs werde ich dir geniale Tools und viele Strategien mit an die Hand geben, wie du dein Team besser organisierst. Ganz egal ob es deine Familie oder deine Mitarbeiter sind.

Weitere Kurs-Ideen, die sich in der Pipeline befinden und vielleicht 2018 in die Umsetzung kommen:

  • Finanzielles Selbstmanagement:
    Wie kannst du deine Finanzen besser im Griff haben und was musst du tun, um dauerhaft finanziell erfolgreich zu werden?
  • Checklisten:
    Wenn du mich schon länger verfolgst, weißt du sicher, dass ich ein großer Fan von Checklisten bin. Wie man diese aber im Detail erstellt, verbessert und immer am aktuellsten Stand hält, zeige ich dir in diesem Kurs.
  • CRM mit Evernote:
    Meine Kontakte pflege ich nicht mit einem teuren CRM-System, sondern mit Evernote. Wie das funktioniert, zeige ich dir in diesem Kurs.

Ich bin für weitere Ideen und Vorschläge immer offen. Wenn du also einen Wunsch-Kurs hast, den ich für dich umsetzen soll, dann sende mir doch deine Idee einfach zu.

Letzte Chance

Bis inklusive 02.01.2018 erhältst du SelbstmanagementRocks zu den Preisen von 2017:

  • Monatsmembership: 30,- € statt 40,- € (exkl. MwSt., gebunden auf 12 Monate)
  • Lifetime-Zugang: 400,- € statt 600,- € (exkl. MwSt.)

Hier geht es zu SelbstmanagementRocks!

Weitere Ziele und Projekte für 2018

Neben SelbstmanagementRocks gibt es natürlich noch einige weitere spannende Aufgaben und Projekte, die auf mich warten:

Simon – mein neuer Mitarbeiter

Ab 02.01.2017 gibt es einen neuen Mitarbeiter in meinem Team und zwar nicht als Freelancer, sondern fix angestellt. Simon wird sich vorrangig um das SocialMedia-Marketing und um die Videos kümmern, die neu herauskommen.

Er wird aber auch in der Kundenbetreuung mithelfen. Es kann also gut sein, dass du das eine oder andere Mal mit ihm Kontakt hast, wenn du mir eine E-Mail sendest. Somit habe ich wieder mehr Zeit, mich um Inhalte zu kümmern.

Ich freue mich schon sehr auf unsere Zusammenarbeit!

Zwei neue Bücher geplant

Nachdem es am Buchsektor ein wenig ruhiger wurde, habe ich für 2018 vor, zwei neue Bücher auf den Markt zu bringen. Genaueres will ich dir noch nicht verraten, du erfährst es via Newsletter, wenn es so weit ist. 😉

Workshops

Es wird 2018 mit Sicherheit den einen oder anderen Offline-Workshop geben. Auf der Ideenliste stehen jetzt mal Wien, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und Zürich.

Ob es tatsächlich so viele Städte werden, steht allerdings noch in den Sternen. Auch hier werde ich dich via Newsletter über alle Termine und Städte informieren.

Roadshow

Geplant ist außerdem eine Roadshow mit vielen tollen Speakern und einem tollen Uunternehmen. Mehr will ich einstweilen noch nicht verraten, da die Verträge noch nicht unterschrieben sind. Geplant sind hier die Städte Zürich, Berlin, Frankfurt und Wien.

Dazu wird es schon in Kürze mehr Informationen geben.

Gratis Checkliste "Optimale Tagesplanung"

Trage dich einfach in meinen kostenlosen Newsletter ein, wenn du regelmäßig spannende Tipps zum Thema Zeit- und Selbstmanagement, sowie interessante Angebote von mir erhalten willst! Zusätzlich erhältst du die Checkliste und einige weitere spannende Bonis!

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir mehrmals wöchentlich meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um die Themen Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement per Mail zusende und die von dir angegebenen Daten zu diesem Zwecke verarbeite. Du kann diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

Speaking-Events

Des Weiteren werde ich auf einigen spannenden Events als Speaker unterwegs sein.

Im Moment stehe ich in Verhandlungen mit weiteren Eventveranstaltern. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, gebe ich dir gerne via Newsletter Bescheid.

so rockst du 2018

Fazit für dein Selbstmanagement

Wenn du dein Selbstmanagement und deine Produktivität in 2018 rocken willst, dann freue ich mich sehr, dich auf SelbstmanagementRocks begrüßen zu dürfen.

Jetzt wünsche ich dir aber einen guten Rutsch, Prosit 2018 und mögen deine Wünsche in Erfüllung gehen.

Genieße deinen Tag!

Liebe Grüße

Thomas

PS: Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auch auf meiner Membership-Plattform SelbstmanagementRocks und in meinem Newsletter.

PPS: Folge mir auf Facebook, Instagram, YoutubeGoogle+ oder Twitter, um noch mehr Selbstmanagement-Tipps und -Tricks zu erhalten.

2017-12-21T12:05:54+00:00 0 Comments

Leave A Comment