Starte mit etwas kreativem in den Tag

Normalerweise bin ich ja ein Verfechter davon, mit der „Eat the frog“ – Aufgabe in den Tag zu starten, aber was wenn es keine aktuelle „Eat the frog“ – Aufgabe gibt? Tja, dann startest du einfach mit etwas kreativem in den Tag, aber mehr dazu im Video!

Das Video

Hier geht es zum Video bei Youtube!

Genieße deinen Tag!

Liebe Grüße,

Thomas

P.S.: Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auch auf meiner Membership-Plattform SelbstmanagementRocks und 

in meinem Newsletter.

P.P.S.: Folge mir auf Facebook, Google+, oder Twitter um noch mehr Selbstmanagement-Tipps und -Tricks zu erhalten.

Ja, ich will den kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten von Thomas Mangold per Mail erhalten!

Selbstverständlich kannst du den Newsletter mit einem Klick wieder abbestellen!

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir mehrmals wöchentlich meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um die Themen Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement per Mail zusende und die von dir angegebenen Daten zu diesem Zwecke verarbeite. Du kann diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.

2017-09-29T11:05:54+00:002 Kommentare

2 Comments

  1. Robert Kraxner 8. März 2015 um 16:23 Uhr - Antworten

    Liebe Thomas,

    danke für das Video.
    Kann dir nur zustimmen. Auch bei mir ist die Zeit nach dem Aufstehen die beste, um die kreativen Arbeiten zu erledigen.

    Weil ich noch „frisch“ im Kopf bin 🙂 und außerdem die Ablenkungen noch minimal sind.

    Und ja: Da ich bei der Kindle Challenge dabei bin, wird mir die kreative Arbeit in den nächsten 2 Wochen auch nicht ausgehen.

    Alles Liebe
    Robert

    • Thomas 9. März 2015 um 17:40 Uhr - Antworten

      Bin schon sehr gespannt auf dein Buch Robert 😉

      lG Thomas

Hinterlassen Sie einen Kommentar