In diesem Video verrate ich dir, warum du keine Angst vor dem Versagen haben musst! Viele Menschen haben Angst davor zu versagen. Aus diesem Grund trauen sie sich erst gar nicht mit einer Sache zu beginnen.

https://www.youtube.com/watch?v=tlt7In3gc58

Das große Problem daran:
Wer es nie probiert, wird nicht wissen ob er tatsächlich versagt hätte, oder ob es nicht doch ein Erfolg geworden wäre. Und das alles nur aus der Angst davor zu versagen.

Hatte ich Angst mich mit meinen Büchern lächerlich zu machen? Ja anfangs schon. Hatte ich Angst davor zu versagen? Ja dieser Gedanke kam ab und zu. Ich habe es aber trotzdem probiert.

Hier meine Lösung für dieses Dilemma:
Das Problem ist, dass wir Versagen als etwas negatives sehen. Dabei ist es das gar nicht.

Ganz im Gegenteil:
Versagen ist im Prinzip etwas positives, denn es bedeutet nur, dass wir Feedback bekommen! Versagen wir, heißt das also, das wir etwas ändern, etwas anders machen müssen. Versagen bedeutet also erstens Feedback und zweitens lernen. Ja ich habe mit meinen Fußballbüchern versagt!

Aber ich habe daraus gelernt und wurde mit jedem Buch das ich herausbrachte besser. Hätte ich der Angst vor dem Versagen nachgegeben, würde es meine ganzen Bücher und damit meinen Erfolg gar nicht geben.

Daher mein Tipp: Hab keine Angst vor dem Versagen!

Wenn du versagst, dann sieh das als Feedback und nicht als Niederlage. Krempel die Ärmel hoch, lerne aus deinen Fehlern und mach es beim nächsten mal besser!

Dabei wünsche ich dir viel Erfolg!

Titelbild: (C) Omar Kulos – Fotolia.com

Genieße deinen Tag!

Liebe Grüße,

Thomas

P.S.: Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auch auf meiner Membership-Plattform SelbstmanagementRocks und 

in meinem Newsletter.

P.P.S.: Folge mir auf Facebook, Google+, oder Twitter um noch mehr Selbstmanagement-Tipps und -Tricks zu erhalten.

Ja, ich will den kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten von Thomas Mangold per Mail erhalten!

Selbstverständlich kannst du den Newsletter mit einem Klick wieder abbestellen!

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir mehrmals wöchentlich meinen Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um die Themen Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement per Mail zusende und die von dir angegebenen Daten zu diesem Zwecke verarbeite. Du kann diese Einwilligung jederzeit mit einem Klick widerrufen und Dich aus dem Newsletter austragen. In diesem Fall werde ich Deine Daten löschen und Du erhältst keinen Newsletter mehr.